…und wieder können wir ein offenes Problem von unserer Liste streichen!
Vor fast einem Jahr waren wir zusammen mit dem ADFC Porz auf Tour in Poll und Ensen-Westhoven. Dabei stellten wir in Poll fest, dass die Führung des Radweges im Kreuzungsbereich Am Grauen Stein / Rolshover Kirchweg / An den Maien auf die Straße Am Altenberger Kreuz irreführend ist und der Radweg zudem an einem Bürgersteig einfach endet. Eine gefährliche Situation, die wir dem Fahrradbeauftragten der Stadt Köln geschildert haben.
Nun ist die Stadt aktiv geworden und hat die Radwegführung eindeutig gekennzeichnet. Damit ist der Radweg für Radfahrer und Autofahrer gut sichtbar und somit sicherer.
Wir sagen danke!

Kategorien: AllgemeinPoll