SPD stößt auf Fertigstellung des Hafenbahnwegs in Poll an

Matschweg“ ist endlich Geschichte/ Feier am 13. April, 16 Uhr

So lange die Vorbereitung auch gedauert hat, so schnell ging die eigentliche Sanierung vonstatten: Der Fußweg entlang den HGK-Gleisen in Köln-Poll – im Volksmund „Hafenbahnweg“ genannt – ist endlich saniert. Wie versprochen, lädt der SPD-Ortsverein zur Einweihungsparty alle Pollerinnen und Poller herzlich ein: Am Freitag, den 13. April 2018, um 16 Uhr. Treffpunkt ist am Beginn des Weges neben dem Supermarkt in der Nähe der KVB-Haltestelle Salmstraße. (mehr …)

Deutzer Hafen: Verkehrsprobleme ungelöst!

Beschluss auf SPD-Initiative: Maßnahmenpaket Poller Verkehrskollaps in Poll
Die Bezirksvertretung Porz hat in ihrer letzten Sitzung auf Initiative der SPD einen gemeinsamen Beschluss aller Fraktionen gefasst, der ein Maßnahmenpaket zur Lösung der Verkehrsprobleme fordert, die auf Poll mit dem Ausbau des Deutzer Hafens zukommen werden.

(mehr …)

SPD lädt ein zur Besichtigung der KVB-Leitstelle

Gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern will der SPD-Ortsverein Poll, Ensen, Westhoven die KVB-Leitstelle in Köln-Braunsfeld besichtigen. Die Einladung ins Zentrum der Kölner Verkehrs-Betriebe sprach Vorstandssprecher Jürgen Fenske auf einer öffentlichen SPD-Veranstaltung zum Thema öffentlicher Personennahverkehr aus. (mehr …)

Der Bus kommt: Kreuzau wird endlich angebunden

SPD-Forderung wird teilweise umgesetzt – Feste Buslinie bleibt das Ziel

Eine langjährige Forderung der SPD rückt einen Schritt näher: Das Wohngebiet „In der Kreuzau“ wird endlich an das KVB-Netz angeschlossen. Ab dem 8. Dezember können Bürgerinnen und Bürger ein „Anrufsammeltaxi“ (AST) bestellen, das sie zur Haltestelle Salmstraße befördert. (mehr …)

SPD lädt zur Radtour durch Ensen/Westhoven

Start ist am Samstag 19.08.17 14:00 Uhr auf dem Ensener Marktplatz

Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern will der den Doppelort Ensen/Westhoven Ortsverein auf zwei Rädern erkunden. Was hat sich in den letzten Jahren verändert, wo besteht politischer Handlungsbedarf? Da sind die wichtigen Fragen, die sich der Ortsverein für die Tour stellt. (mehr …)

KVB-Chef Fenske stellt neue Konzepte für Bus und Bahn in Poll vor

Im Rahmen seiner Reihe „Bürgerdialog“ hat der SPD-Ortsverein Poll, Ensen, Westhoven erneut KVB-Chef Jürgen Fenske eingeladen. Bereits im Herbst 2016 diskutierten Bürgerinnen und Bürger mit dem Vorstandssprecher der Kölner Verkehrsbetriebe Ideen und neue Überlegungen zum Thema Öffentlicher Personennahverkehr im Stadtteil. Fenske versprach gemeinsam mit seinen Planern die Vorschläge zu prüfen und im Anschluss den Pollern die Ergebnisse vorzustellen. (mehr …)

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung