SPD will schnellen Umbau der Schütte-Allee

Teilsperrung der Straße und Verlegung der Werkseinfahrt sollten geprüft werden Der SPD-Ortsverein Poll, Ensen, Westhoven begrüßt die Pläne der Verwaltung zum Umbau der Alfred-Schütte-Allee in Poll. Zudem fordert er die Verwaltung auf die konkreten Vorschläge der Fa. Schütte zu prüfen und in die Überlegungen einzubeziehen.Die Pläne sehen vor, den Verkehr Weiterlesen…

SPD fordert endlich Taten der Verwaltung

Erschrocken über Unfälle durch Raserszene auf Alfred-Schütte-Allee „Wir fordern von der Stadtverwaltung endlich Taten statt nur Versprechungen“, bringt es SPD-Ratsmitglied Lukas Lorenz auf den Punkt. „Der erneute Unfall mit Verletzten auf der Alfred-Schütte-Allee in Poll – mutmaßlich verursacht durch die Raserszene – muss endlich Konsequenzen haben. Seit Jahren fordern örtliche Weiterlesen…

Was passiert mit der Bezirkssportanlage in Poll?

SPD möchte städtische Anlage aus ihrem „Dornröschenschlaf“ wecken Bereits im Mai 2017 bat Bezirksvertretung Porz die Verwaltung um einen Sachstandsbericht sowie ein kurzfristiges Renovierungskonzept für die Bezirkssportanlage an der Alfred-Schütte-Allee. Weiterhin sollte geprüft werden, ob Teile der Anlage auch öffentlich genutzt werden können. Eine Antwort steht bisher aus. Die BV Weiterlesen…

Raserszene im Blick

Radverkehr in Richtung Drehbrücke muss geschützt werden Die Drehbrücke ist für mindestens 45 Wochen gesperrt und damit die Radverbindung am Rhein unterbrochen. In einem Ortstermin hat sich die SPD PollEnsenWesthoven vor kurzem mit interessierten Radfahrenden sowie dem „Kölner Fahrradbürgermeister“ Reinhold Goss über die Umleitung aufgrund der Sperrung der Drehbrücke und Weiterlesen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung