Bezirksvertretung geht gegen Techno-Haus vor

Stadtverwaltung muss endlich handeln Auf Initiative der SPD-Fraktion hat die Porzer Bezirksvertretung einen gemeinsamen Dringlichkeitsantrag einstimmig beschlossen. Dieser fordert die Stadtverwaltung auf, gegen das so genannte Techno-Haus am Poller Holzwegvorzugehen. In dem leerstehenden Haus finden seit Monaten illegale Partys statt. Eine aktuelle Mitteilung der Verwaltung bezeichnet das Grundstück als ein Weiterlesen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung